Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Speicherung und dem Zugriff von Cookies auf Ihr Gerät einverstanden Richtlinien zu Cookies.
Jetzt buchen
+39 078232823
Jetzt buchen
55050973

Unser geliebtes Land

Wenn die Verlockungen der schönen sardischen Meer ist stark, Kopf nach Arbatax in Ogliastra im Herzen von Sardinien, ein Land reich an Tradition, Geschichte, alten Olivenbäumen und an den Hängen des Gennargentu thront Weinberge, wo die Luft von Myrte duftet und Rosmarin, eine unberührte und wilde Landschaft, wo Sie Strände mit feinem Sand und Orri, Cea, und das kristallklaren Meer, nicht umsonst als eine der schönsten Gegenden in der Welt finden können, nach dem Zufallsprinzip als ein Satz von vielen nicht gewählt Kinofilme.

Gehen 3 Km von Villagrande Strisaili Orlando erreichen eine der vier Gebiete in der Welt zusammen mit Japan, Griechenland und Costa Rica, mit den jahrhundertealten Aufzeichnungen Was zu Villagrande Strisaili und Hasegawa üblich ist? Es teilt mir einen Rekord: sardisches Dorf und ‚Weltmeister der Langlebigkeit‘ Männer, das japanische Zentrum jedoch die weibliche Hauptrolle hat.

Die Determinanten werden ohne Zweifel in der Netzqualität, körperliche Aktivität im Freien gefunden, im Wasser, in der Genetik, in gesunden Gewohnheiten und gesunde Art und Weise, mit Stress in einer positiven Art und Weise zu bewältigen zu umgehen Leben, Spiritualität und Qualität der sozialen Interaktionen. Offensichtlich all dies ist in Villagrande Strisaili, wird es schwierig sein, ältere Frauen im Land zu treffen, die nach wie vor hunnedda täglichen Verschleiß weiß, Kostüm Tradition.

Entlang 19 km, kann Tortoli erreichen, wo zusätzlich zu dem weißen Sand (Orri, Cea, Porto Frailis) und die magischen Farben des Meeres, können Sie die malerischen roten Felsen von Arbatax besuchen, großen Felsen aus rotem Porphyr, die eine unvergleichliche Schönheit zeichnen.
Die Küste, einer der magischen Orte der Tyrrhenischen Küste, ist ein Meeresschutzgebiet mit Punkten
Interesse hoch Tauchgang.
Ein Spaziergang durch die schöne Altstadt von Tortoli (18 km vom Hotel Orlando), können Sie einkaufen gehen
in den vielen schönen Geschäften des Kurses.

Lanusei ist ein charmanter Dorf, 8 km von ‚Hotel Orlando und 16 km vom Meer von Cea mit weißen Stränden, Macchia und roten Granitfelsen. War begeistert von der Altstadt, entlang der Straßen der alten Häuser aneinander gelehnt, als ob sich zu schützen, können Sie das Observatorium des Monte Armidda besuchen können, die Gräber der Riesen der Seleni Wälder archäologischen Park und die Gemälde des Malers Mario Delitala in der Santa Maria Maddalena Kathedrale ausgesetzt.

Ein Muss-Besuch auf den Fersen Ulassai auch in den Hoheitsgebieten von Osini, Jerzu, Ussassai, Gairo und Tertenia (25 km von ‚Hotel Orlando ist. Die Stadt Ulassai, die die berühmten und einzigartigen Höhlen von Su Marmuri beherbergt, ist bekannt und geschätzt für die alte Arbeit des Rahmens und auch für sein Brot und COIA das so genannte Weißbrot für Hochzeiten schön dekoriert. auch bekannt als Geburtsort des ‚Künstlers Maria Lai, bekannt Künstler Autor von ausgewählten Bildern, die die schmücken und bereichern geworden ist Wände der Häuser, eine echte Attraktion für die Besucher.

Bei 20 Minuten vom Hotel Orlando platziert in einer hügeligen und bergigen Gegend, steigt sie Baunei, die hat als seine landschaftlichen Szenen kalkhaltigen Wälle imposante, die auf Buchten und herrliche Strecken Meer steigen. Der eingebaute wie ein Berg von einer Felswand über, aber es ist wirklich nicht weit von der schönen Küstenabschnitte wie der Turm von Pedra Longa, Capo Montesanto, Portu Petrosu, Biriala Cala, Cala Goloritze, Cala Mariolu und Cala Sisine, erreichbar zu Fuß oder mit Booten, die von dem schönen Dorf von Santa Maria Navarrese abweichen, die nur gegen nicht der Supra gesetzt ist, sondern auch ein kristallklares Meer, in dessen Gewässern sie die schöne Insel ‚befindet; Ogliastra.
Schliessen